Diese Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.

Gefährliche Abfälle

In vielen Industriebetrieben und Fabriken werden in kleineren oder größeren Mengen gefährliche Abfälle erzeugt. Alle Firmen sind verpflichtet (unter Androhung strenger Strafen bei Nichtbefolgung) solche schädlichen Abfälle und Substanzen zu beseitigen. Die Entsorgung kann intern durchgeführt (soweit entsprechende Qualifikation, Berechtigungen und Geräte vorliegen) oder professionellen Firmen in Auftrag gegeben werden, die sich mit der Übernahme und Entsorgung von Abfällen beschäftigen. In dieser Hinsicht bieten wir ein umfassendes, an alle Interessenten gerichtetes Angebot. 

Zu besonders gefährlichen Abfällen gehören u.a. Abfälle, die sich durch solche Eigenschaften wie Entzündlichkeit, ätzende Wirkung, Reaktivität oder Ökotoxizität auszeichnen. Zu den bekanntesten gefährlichen Abfällen, die oft sogar in Haushalten zu finden sind, zählen sogar solch scheinbar unbedeutenden Produkte wieBatterien oder Akkumulatoren, Arzneimittel, Glühbirnen oder Leuchten, Farben und Lösungsmittel, Schädlings- oder Insektenbekämpfungsmittel und ähnliche. Zu gefährlichen Abfällen zählen ebenfalls jegliche Abfälle, die Schwermetalle enthalten, darunter Quecksilber, Blei, Kadmium, toxische Chemiestoffe.

Die Frage gefährlicher Abfälle muss individuell betrachtet werden. Um die beste Lösung anbieten zu können, müssen wir Ihre Bedürfnisse in Erfahrung bringen. Um dies zu tun, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.    

Bestellung aufgeben



WIESIOŁÓW 8A, 62-660 Dąbie